Sei dabeiRegistriere dich07.05.2017
Olten

Schweiz

Olten

13:00
Ortszeit
Tageslauf
Kategorie
Idyllisch
Charakteristik

Olten

Laufen im Herzen der Schweiz

Was ist der Wings for Life World Run?

2017 findet der Wings for Life World Run zum vierten Mal statt. Das Motto lautet auch in diesem Jahr: Wir laufen für alle, die nicht laufen können. Dabei spielt die Fitness keine Rolle. Vom Anfänger bis zur Wettkämpferin und vom Rollstuhlfahrer bis zur Power-Walkerin sind alle eingeladen, dabei zu sein.

Ziel des Anlasses ist es, Spenden für die Stiftung Wings for Life zu sammeln, eine Stiftung, welche die Rückenmarksforschung vorantreibt. Hundert Prozent aller Startgelder fliessen in Projekte, die nur ein Ziel kennen: Eines Tages muss Querschnittslähmung heilbar sein.

Anreise

Mit dem Zug

Die SBB ermässigt allen Teilnehmenden die Anfahrt mit der Bahn um 50%. Wer ein Halbtax hat, profitiert sogar von 75% auf den Volltarif. Das Spezialbillet für die 1. oder 2. Klasse ist hier erhältlich: https://www.sbb.ch/de/freizeit-ferien/ideen/angebot.html/veranstaltungen/wings-for-life-world-run

Das Spezialbillet muss vor der Anreise gekauft werden. Auf der Rückfahrt ist das Spezialbillett nur zusammen mit der Wings for Life World Run-Startnummer gültig. Weitere Informationen erhältst du unter sbb.ch/wingsforlifeworldrun.
Reise entspannt, bequem und umweltfreundlich an den Wings for Life World Run. 

Mit dem Auto

Es bestehen keine Parkmöglichkeiten rund um den Startbereich. Es gibt einen offiziellen Parkplatz (Olten Süd/West), welcher von der Umfahrungsstrasse Olten markiert ist und nur über diese Umfahrung erreicht werden kann. Vom Parkplatz zum Startbereich sind es ca. 10 Minuten Gehdistanz. Die Parkgebühr beträgt 10 Franken (bitte den genauen Betrag bereithalten). 

Zu Fuss

Vom Bahnhof Olten ist die Stadthalle in 15 Gehminuten erreichbar (ca. 1 Kilometer, der Weg ist ausgeschildert).

Akkreditierung 

Die Startnummer erhält man bei der Akkreditierung an der Sportstrasse 91, 4600 Olten. Das Akkreditierungsbüro ist wie folgt geöffnet: 

  • 6. Mai von 17:00 – 20:00 Uhr
  • 7. Mai von 8:00 – 11:30 Uhr 

Ablauf des Rennens

Um 13:00 Uhr starten rund um die Welt alle Läufer des Wings for Life World Runs.

Die Blockaufteilungen sind unsere Empfehlungen. Jeder kann seinen Block ändern und mit seinen Freunden/Familien starten.

Sämtliche Richtungsänderungen unterwegs sind mit Pfeilen markiert. Solange keine Pfeile sichtbar sind, geht’s geradeaus. Die einzelnen Kilometer sind beschildert.

Ca. alle 5 Kilometer ist eine Bushaltestelle zu finden, von der Shuttle Busse zurück nach Olten fahren. Wer zwischen Kilometer 9.5. und 14 überholt wird, muss selber zur Stadthalle zurücklaufen.

Medizinische Betreuung

Es gibt sowohl entlang der Strecke als auch im Startgelände medizinische Betreuung. 

Catcher Car

Der Catcher Car gibt euch eine halbe Stunde Vorsprung. Um 13:30 Start startet die fahrende Ziellinie dann – am Steuer sitzt das Comedy Duo «Edelmais».

Ziellinie

Dann ist der Lauf für dich vorbei, denn der Catcher Car symbolisiert die Ziellinie. Wenn du überholt wurdest, gehst du gemütlich weiter. Ca. alle 5 Kilometer ist eine Bushaltestelle, von der Shuttle Busse zurück zur Stadthalle Olten fahren. Falls dich der Catcher Car zwischen den Kilometern 9.5 und 14 überholt, musst du selber zur Stadthalle zurücklaufen.

Anmeldung

Bis wann kann ich mich anmelden?

04.05.2017; 13:00 Uhr

Kann ich mich auch noch am Event vor Ort anmelden?

Ja, bei der Startnummernausgabe. 

Verpflegung

Jeweils in 5 Kilometer Abstand befinden sich Verpflegungsposten entlang der Strecke. Auf dem Startgelände gibt es kostenpflichtige Verpflegungsmöglichkeiten. 

Kann ich mich irgendwo umziehen? 

Damen:

Garderoben: Stadthalle


Duschen: Stadthalle, Leichtathletik Stadion

Herren:

Garderoben: Eisstadion, Ausseneisfeld

Duschen: Eisstadion, Garderobentrakt vis-à-vis des Landhockeyfeldes 

Wer gewinnt den Wings for Life World Run?

Wer zuletzt vom Catcher Car überholt wird, hat gewonnen.

Wie wird man inter-/nationaler Gewinner?

National: Wer als letzte/r vom Catcher Car in Olten überholt wird, hat gewonnen.

International: Wer als letzte/r vom Catcher Car überholt wird, hat gewonnen.

Wie kann ich mich als Firma anmelden?

Wer mit seinen Arbeitskollegen am Wings for Life World Run starten will, meldet sich über die Infoadresse wingsforlife@ch.redbull.com mit der Anzahl Teilnehmer. Das Wings for Life World Run Team schickt anschliessend die entsprechende Rechnung mit Gutschein-Codes zu. Diese Codes können die Mitarbeiter bei der Anmeldung angeben.

Startgebühren

  • 08. Mai – 31. Dezember 2016: 45.- CHF
  • 01. Januar – 31. März 2017: 55.- CHF
  • 01. April – Anmeldeschluss: 65.- CHF

 

Die Startgebühren beinhalten die MwSt. Die Einnahmen aus den Startgeldern gehen komplett an die Stiftung Wings for Life. 

Teilnahmebedingungen Läufer & Rollstuhlfahrer

Alle Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Rollstuhlfahrer und Läufer starten Seite an Seite in ein und demselben Rennen. Einzige Vorschrift: Die Rollstuhlteilnehmer müssen in Alltagsrollstühlen an den Start gehen. 

Wichtig für alle: Kopfhörer und das hören von Musik während dem Lauf ist nicht gestattet. Läufer riskieren dabei, den Catcher Car nicht zu kommen zu hören.

So funktioniert der Wings for Life World Run

Rollstuhl Detailed Info

Sei bereit

13°C Durchschnitts-temperatur
73% Luftfeuchtigkeit
20% Regen-wahrscheinlichkeit

Durchschnittswert für Olten
morecast

100% der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung

65,00 CHFStartgebühr
1,59 CHFVAT 2,5%
Globale Partner
BF GoodrichPUMA
Lokale Partner
WatsonRenaultTV24Schweizer Paraplegiker-Stiftung