PreregisterMay 3

READY, SET, GO: WAS DU FÜR DEINEN START IN WIEN WISSEN MUSST

05/02/19

Ready, Set, Go: Was du für deinen Start in Wien wissen musst

Bald ist es soweit! Zeit für die letzten wichtigen Infos zum Start in Wien. © Philip Platzer für Wings for Life World Run

 

Rundum sorglos an den Start! Hier erfährst du alles rund um deine Anreise, die Startnummernabholung, das Rahmenprogramm, die Startvorbereitung, das Eventgelände und natürlich – das Rennen selbst. 

DIE ANREISE

Wir empfehlen für die An- und Abreise zum Wings for Life World Run die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Der Rathausplatz ist mit der Linie U2 (Rathaus, Schottentor) und U3 (Volkstheater) sowie den Straßenbahnlinien 1, 2, 71 und D erreichbar. Bitte beachtet, dass aufgrund des Laufs zwischen 09:30 Uhr und 15:00 Uhr keine Straßenbahnlinien bis vor den Rathausplatz fahren können. Wir empfehlen, die Straßenbahnen 37, 38, 40-44 zur Station Schottentor sowie die Linien 46, 49 und die Buslinie 48A zum Volkstheater zu nutzen und rechtzeitig anzureisen.

Am Veranstaltungstag gelten die Startnummer und die Anmeldebestätigung im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr als Fahrschein im Netz der Wiener Linien.

Die letzten Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel befinden sich bei Laufkilometer 30,8 (U6 - Neue Donau) und bei Kilometer 31,5 (Straßenbahnlinie 31). Danach greift der vom Veranstalter eingerichtete Shuttle-Service mit Bussen zurück zum Rathausplatz.

Bitte berücksichtige, dass es vor Ort, über die öffentlichen Parkmöglichkeiten hinaus, keine Parkmöglichkeiten gibt. 

DAS EVENT-GELÄNDE

Am besten du machst dich als allererstes mit unserem Lageplan vertraut (s. unten). Soblad du das gemacht hast, bleibt nur noch eins: fühl dich Willkommen! Denn für dein Wohl vor, während und nach dem Lauf ist am 5. Mai gesorgt.

DIE STARTNUMMERNABHOLUNG

Alle Teilnehmer werden gebeten, ihre Startnummer und ihr Runner's Bag am Samstag, den 4. Mai, von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien, in den Arkaden abzuholen. Nutze die Gelegenheit für ein erstes Get-Together mit anderen Läufern und unserem ORGA-Team und vermeide so unnötige Wartezeiten am Eventtag. Zudem bieten wir dir bereits am Samstag ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Weitere Infos zum Rahmenprogramm findest du unter dem Punkt „DAS PASSIERT ON-SITE“.

Für Teilnehmer und Teams, die erst am Morgen des Laufs anreisen, haben wir die Startnummernausgabe zusätzlich noch am Sonntag, den 5. Mai, zwischen 08:00 und 11:00 Uhr geöffnet. WICHTIGER HINWEIS: Bitte kalkuliere am Renntag entsprechende Wartezeiten bei der Ausgabe sowie anschließende Zeit für Gepäckabgabe und Laufweg zur Startaufstellung ein. Alle Teilnehmer werden gebeten, sich ab 12:00 Uhr im Startbereich nach den vorgegebenen Blöcken aufzustellen. 

DAS PASSIERT ON-SITE

Samstag, 04. Mai

 

  • HAIBIKE Gewinnspiel: Am 4. und 5. Mai hast du die Chance, gegen eine kleine Spende für die Wings for Life Foundation am HAIBIKE Stand, ein brandneues eBike zu gewinnen. Verlost wird ein HAIBIKE SDURO HARDNINE 8.0 im Wert von 3.399 Euro! Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat. Voraussetzung ist eine Spende von mindestens 5 Euro und das Ausfüllen eines Teilnahmescheins am HAIBIKE Stand. Der Gewinner wird im Rahmen der Siegerehrung am Sonntag bekannt gegeben. Wichtig: Der oder die Gewinner/in muss anwesend sein!

 

Lust auf ein neues eBike? Spende und mach mit beim Gewinnspiel!

  • Runtastic Live Workout Party: Am Samstag heißt es ab 11 Uhr bei der Runtastic Live Workout Party Anschwitzen für den großen Lauf. Anschließend folgt eine E-Bike-Stunt-Show von und mit Dieter Rudolf (13 Uhr).
  • #worldrun-Talk: Ab 15 Uhr sprechen Promis und Experten über ihre wichtigsten Tipps für einen erfolgreichen Lauf, richtige Ernährung, effektives Training, Motivation und vieles mehr. Mit dabei:
  • Dr. Sven Thomas Falle – Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie und Rennarzt beim Wings for Life World Run
  • Michael Buchleitner – Marathonexperte und Wings for Life World Run Botschafter
  • Nico Langmann – Rollstuhltennisspieler, dreifacher Staatsmeister und Doppel-Junioren-Weltmeister
  • Klara Fuchs – 
  • Julian Eberhard – Biathlet, Bronzemedaillengewinner bei der WM in 2019 in Östersund
  • Signing Session Anna Gasser: Von 16:45 bis 17:25 Uhr gibt Snowboard Weltmeisterin und Olympiasiegerin Anna Gasser am ServusTV Stand eine exklusive Autogrammstunde. Nicht verpassen!
  • Startnummernübergabe VIPs und Wings for Life World Botschafter: Ab 17:30 werden Skisprung-Ass Andi Goldberger, Wings for Life World Run Champ Lemawork Ketema, Biathlon-Biest Julian Eberhard, Snowboard-Queen Anna Gasser und vielen namhaften weiteren Teilnehmern feierlich ihre Startnummern übergeben.

 

Andi Goldberger a.k.a. Mara-Toni ist auch 2019 wieder in Wien am Start! © Philip Platzer für Wings for Life World Run

 

Sonntag, 05. Mai

  • 08:00: Startnummernausgabe
  • 10:30 und 11:30: Alexander Eder, „The Voice of Germany“ Teilnehmer 2018, performt auf der Rathausbühne seinen Debüt-Single „Lauf mich frei“.
  • 11:00: Kleiderbeutelabgabe
  • 12:00: Öffnung der Startblöcke
  • 13:00: Start Wings for Life World Run
  • 13:30: Start Catcher Car
  • 18:30: Siegerehrung

SO FINDEST DU AM 5. MAI DEINEN STARTBLOCK 

Stell dich ab 12 Uhr im Startbereich in dem vorgegebenen Startblock auf, der auf deiner Startnummer ausgewiesen ist. Achtung: Bis kurz vor dem Start ist die Straßenbahnlinie 2 noch in Betrieb. So sind die Startblöcke aufgeteilt:

  • AUDI-STARTBLOCK 1: Marathon bis 3:00 Std., Halbmarathon bis 1:30 Std.
  • VOLKSBANK-STARTBLOCK 2: Marathon bis 4:00 Std., Halbmarathon bis 2:00 Std.
  • GIGASPORT-STARTBLOCK 3: Marathon bis 5:00 Std., Halbmarathon bis 2:30 Std.
  • AUSTRIAN-AIRLINES-STARTBLOCK 4: Marathon über 5:00 Std., Halbmarathon über 2:30 Std., sowie alle Starter ohne Angabe einer persönlichen Bestzeit

AUF DER STRECKE

Alle Läufer werden darauf hingewiesen, auf der rechten Seite der Strecke zu laufen, da sich das Catcher Car auf der linken Seite von hinten nähern wird. Es ist darüber hinaus wichtig, dass alle Läufer auf der Strecke bleiben, bis sie vom Catcher Car überholt werden.

Wer überholt wurde, beendet damit das Rennen und findet mit seiner zurückgelegten Strecke Eintrag in die Ergebnisliste. Eingeholte Läufer haben sich gemäß StVO zu verhalten und die Straße so rasch wie möglich zu verlassen.

Für Verpflegung auf der Strecke ist gesorgt – nutze sie! © Philip Platzer für Wings for Life World Run

Auf der Strecke befinden sich ab Kilometer 4,2 alle 4 bis 5 Kilometer Verpflegungsstationen, auf denen Wasser, Rauch SPORT Isotonic, Rauch Juice Bar Tee, Red Bull Energy Drinks bzw. Red Bull Energy Drinks gemischt mit Wasser, ORGANICS Simply Cola und Bananen zur Verfügung stehen. Ab der Marathondistanz gibt es darüber hinaus Energieriegel bzw. -gel von PowerBar. Die Verpflegung erfolgt ab diesem Zeitpunkt im rollenden Modus durch den Radclub Tulln.

In deiner Runner's Bag findest du eine wasserabweisende Wärmefolie. Vergiss nicht, sie auf die Strecke mitzunehmen. Sie hält dich bei Kälte warm und bei Regen trocken, wenn dein Rennen beendet ist. 

DAS MUSST DU SONST NOCH WISSEN

  • Suunto Pacemaker: Am 5. Mai vom Start weg deine perfekte Pace zu finden und im Verlauf des Rennens zu halten, ist der Schlüssel zu deinem Wings for Life World Run! Denn unterm Strich bestimmt dein Lauftempo, wie weit du am 5. Mai für die läufst, die es nicht können. Beim Rennen in Wien helfen dir die Suunto Pacemakern dabei, die es für die Distanzen von 10, 20, 30 und 40 km geben wird. Die Pacemaker erkennst am Renntag an ihren Suunto Fahnen. Du willst wissen, wie weit du in etwa kommen wirst? HIER geht’s zum Goal Calculator!

 

Mit den Suunto Pacemakern läufst du zur persönlichen Bestmarke! © Philip Platzer für Wings for Life World Run

  • Live Experience Website: Natürlich werden alle, die dich kennen, deinem großen Tag folgen wollen! Lass sie also wissen, dass sie das Ereignis bei www.wingsforlifeworldrun.com live mitverfolgen können.
  • Live-Übertragung ServusTV: Ab 10:20 Uhr berichten bei ServusTV Moderator Christian Baier und Lauf-Experte Mike Kleiss live aus dem Wings for Life World Run Studio am Wiener Rathausplatz mit spannenden Interviewgästen und den letzten Vorbereitungen vor dem Startschuss.
  • Dein Platz im Rampenlicht... ist nur wenige Klicks entfernt. Verwende einfach unseren #WorldRun, wenn du Bilder von deinem Rennen via Social Media veröffentlichst – schon hast du die Chance, es in unsere Live-Show zu schaffen!
  • Erlaufe dir Voucher für Sky X! Am 5. Mai gilt: Sky X setzt das Limit! Also gib dir die exklusive Wings for Life World Run Aktion mit Sky X: Jeder Teilnehmer, der am 5. Mai in Wien mehr als 10 km schafft, bekommt von uns einen Voucher für 1 Monat Sky X, dem neuen TV-Streaming-Angebot von Sky in Österreich. Jeder, der mehr als 21 km schafft, bekommt sogar einen Sky X 3 Monats-Voucher! Der entsprechende Gutschein-Code wird dir nach erfolgreicher Teilnahme bzw. Erreichen der jeweiligen Kilometermarke per E-Mail zugeschickt. Weitere Informationen zur Aktion findest du am 05. Mai in deinem Runner's Bag.

Check out more news

Premium Partner
AudiRauchSalomonVolksbankGigasportAustrian AirlinesKronen ZeitungServusTV
Local partner
SkyHaibike SuuntoWien TourismusColoplastMaximaDr. Böhm Magnesium Sport
Suppliers
ARASecuritasUni WienPost KTM BikePowebarAnkerDB SchenkerBlagussJede Dose zähltGourmet