PreregisterMay 3

TRAINIERE WIE PHILIPP HANSA UND LAUFE AM 5. MAI IN SEINEM TEAM UMS GANZE LAND!

01/04/19

Mach dich bereit für den Wings for Life World Run 2019

 

Bei seinem ersten Start 2018 in Wien schaffte Ö3-Moderator Philipp Hansa krankheitsbedingt nur 4 km. Dieses Jahr startet der Wings for Life World Run Botschafter – unterstützt von seiner Fitness-Trainerin Klara Fuchs – mit zwei ganz besonderen Vorsätzen. Und du kannst ihm bei der Erreichung seiner Ziele helfen! Film ab.

#LaufUmsGanzeLand – Folge 1:

Video: Main Clip + dieses Thumbnail

Bildschirmfoto 2019-01-04 um 11.37.50

Das neue Jahr ist in vollem Gange und Ö3-Moderator Philipp Hansa ist hoch motiviert, seine Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen. „Ich finde Neujahrsvorsätze super! Trotzdem habe ich für gewöhnlich keine“, lacht Philipp. 2019 ist das anders.

 

Seine 4km aus dem Vorjahr will Phillip beim Wings for Life World Run 2019 vergessen machen. © Matthias Heschl für Wings for Life World Run

Beim Wings for Life World Run geht es darum, als kleiner Mosaikstein ein großes Projekt ins Rollen zu bringen. Dafür möchte ich am 5. Mai 15 km schaffen und gemeinsam mit meinem Team, dem Team Philipp Hansa, ums ganze Land laufen. Darum: bitte jetzt anmelden – ich brauche jeden! – Philipp Hansa 

Hilf Philipp, sein Team-Ziel zu erreichen und registriere dich jetzt für sein Team und stecke dir gleich dein eigenes Lauf-Ziel für den 5. Mai!

Bereits für den Wings for Life World Run registriert? HIER geht’s zur Anmeldung für Philipps Team!

Noch nicht für den Wings for Life World Run am 5. Mai angemeldet? HIER geht’s zur Registrierung. Danach kannst du Philipps Team jederzeit beitreten.

 

Nun, da du Teil von Team Philipp Hansa bist, starte noch heute dein Training! Philipps Fitness-Trainierin, die Wings for Life World Run Botschafterin Klara Fuchs, hilft dir dabei.


Klara weiß: ein Trainer hilft bei der Erreichung von Zielen.

Meine Trainingsphilosophie ist: Intuitiv nach Plan trainieren. Das heißt, du hast Vorgaben, orientierst dich aber trotzdem am eigenen Befinden. Sprich: Bei Krankheit und Unwohlsein wird nicht trainiert, schlechtes Wetter und Kälte sind dagegen keine Ausrede. – Klara Fuchs

Hier ist Philipps Trainingsplan für die ersten Wochen im Überblick:

  • Workout 1:

10 Minuten einlaufen

5 Minuten Übungen aus dem Lauf ABC

Hauptteil:

2x10 Sekunden Sprint, dazw. Minute Pause

2x20 Sekunden Sprint, dazw. Minute Pause

2x30 Sekunden zügig, dazw. 1 Minute Pause

15 Minuten locker auslaufen

  • Workout 2:

30 Minuten Grundlagen Lauf - langsames Tempo

15 Minuten Stabilisationstraining:

Liegestütz

Unterarmstütz

Stütz seitl.

Liegestütz Ausgangsstellung nur halten

Superman (am Bauch liegen und Oberkörper leicht heben)

  • Workout 3:

40 Minuten Dauerlauf - langsames Tempo

->Ziel ist es zwei bis drei Einheiten pro Woche zu absolvieren!

Check out more news

Premium Partner
AudiRauchSalomonVolksbankGigasportAustrian AirlinesKronen ZeitungServusTV
Local partner
SkyHaibike SuuntoWien TourismusColoplastMaximaDr. Böhm Magnesium Sport
Suppliers
ARASecuritasUni WienPost KTM BikePowebarAnkerDB SchenkerBlagussJede Dose zähltGourmet