Melde dich vorab an3. Mai

«ICH BIN ÜBERZEUGT, DASS QUERSCHNITTLÄHMUNG EINES TAGES GEHEILT WERDEN KANN»

03/28/18

Manuela Schär, du wirst zum ersten Mal am Wings For Life World Run dabei sein.

Ich habe den Event in vergangenen Jahren schon auf verschiedenen Kanälen verfolgt. Leider hat es mein Wettkampfkalender noch nie erlaubt, dass ich selber am Run hätte dabei sein können. Ich freue mich sehr darauf.

Welches sind deine wichtigsten Ziele für die Saison 2018?

Es gibt die Abbott Marathon Major Serie. Da zählen die sechs grössten und renommiertesten Marathons dazu. Die diesjährige Serie wird mit dem London Marathon im April abgeschlossen und die besten Marathonläufer und Fahrer werden ausgezeichnet. Noch stehen drei Marathons an (Tokio, Boston und London), die in die Wertung einfliessen. Darauf liegt mein Fokus.

Was denkst Du über den Wings For Life World Run?

Ich finde das Konzept top. Das Thema Bewegung spielt eine grosse Rolle in meinem Leben. Sich zu bewegen ist gesund und macht sehr viel Spass. Sozusagen animiert der WFLWR Menschen, sich was Gutes zu tun, Spass zu haben und dabei noch eine sinnvolle Sache zu unterstützen.

Du bist Botschafterin dabei. Welches sind Deine Ziele?

Ich hoffe, dass ich möglichst viele Leute dazu animieren kann, am Lauf teilzunehmen. Natürlich liegt es mir auch am Herzen, dass über das Thema Querschnittlähmung gesprochen wird, dass sich dadurch vielleicht Türen öffnen und die Forschung vorangetrieben wird. Ich bin davon überzeugt, dass Querschnittlähmung eines Tages geheilt werden kann. Ich werde davon nicht mehr profitieren können - aber ganz viele andere Menschen.

Worauf freust Du Dich am meisten, wenn Du an den WFLWR denkst?

Ich freue mich darauf, dass für einmal die Leistung absolut keine Rolle spielt und ich es einfach geniessen kann. Ich erwarte viele gut gelaunte Menschen, die sich für einen guten Zweck bewegen. Es wird sicher locker, familiär und lustig.

Premium Partner
RenaultGlencore
Lokale Partner
SuuntoSalomonCity Garden HotelPowerBarRunning CoachUPC MySportsRadio PilatusWatsonVoluntySchweizer Paraplegiker-Stiftung
Lieferant
RoberitBüro AG